Kategorie-Archiv: Infektiologie

Radioaktivität und Röntgenstrahlung –
Tod bringend und
Leben rettend

HiRes_1d

120 Jahre nach der Entdeckung der X-Strahlen stehen der Medizin heute viele Möglichkeiten zur Diagnose und Therapie verschiedenster Erkrankungen zur Verfügung, die auf natürlicher (Radioaktivität) und technisch erzeugter (Röntgenstrahlung) Strahlung basieren.
Entwicklungen in kurzer Zeit mit weitreichenden Chancen für Patienten.

Weiterlesen

Bakteriophagen – Forschung und Therapie: Die ersten 100 Jahre

Bacteriophage Attack

Zunehmende Antibiotika-Resistenzen machen es nötig, neue Zugänge in der Therapie von bakteriellen Erkrankungen zu finden. Eine Möglichkeit dazu ist die Behandlung mit Bakteriophagen, die bereits vor einem Jahrhundert entdeckt wurde. Neueste Forschungsergebnisse zeigen, dass diese Methode weit mehr ist als sentimentaler Retro-Chic…

Weiterlesen

Pleuromutilin-Antibiotika: neue Klasse gegen alte Erreger

Streptococci
Die 1. Generation der neuen Antibiotika-Klasse der Pleuromutiline kam erst 2007 auf den Markt.

Bereits jetzt arbeiten Forscher emsig an der Weiterentwicklung einer 2. Generation, die als Breitbandantibiotikum zukünftig großes Potential gegen vielerlei (resistente) Keime besitzen wird.
Trotzdem sollte die Menschheit gewissenhafter im Umgang mit Antibiotika sein…

Weiterlesen

Hepatitis C
und das Ende des Schreckens

 Hepatitis C virus

Hepatitis C ist nicht nur ein Risiko für die gesamte Weltbevölkerung, sondern betrifft auch eine hohe Anzahl an Menschen. Neueste Medikamente bieten eine fast vollständige Heilungschance für alle Infizierten. Hier ein Überblick zu den biologischen Hintergründen warum die HCV so lange nur schwer therapierbar war und was nun zum Durchbruch in den Behandlungsmöglichkeiten führte.

Weiterlesen